Toffifee im Blätterteig

Ich habe heute im Kühlschrank eine Rolle Blätterteig entdeckt. Die war eigentlich für Weihnachten bestimmt und wurde, durch das viele andere Essen, irgendwie vergessen. Das Haltbarkeitsdatum war auch schon leicht überschritten, also musste schnell eine Lösung her. Wie wäre es mit Toffifee im Blätterteig? Ich liebe dieses kleine, leckere und vor allem schnelle Gebäck.

Der Snack, der schneller zubereitet ist als er vernascht wird und das will schon was heißen bei den vielen kleinen Leckermäulchen. 🙂

Und so wird es gemacht:

Blätterteig halbieren und die Toffifees drauflegen.

Mit der anderen Hälfte zudecken.

In kleine Vierecke teilen und bei 180C für 15 Minuten backen.

Fertig! 🙂

Liebe Grüße,
Stefanie und Corinna

Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.